Blog

Neues Projekt von JP Immobilien: Brigittenauer Lände 42, 1200 Wien

0
Brigittenauer-´Lände-42, 1220 Wien

Unser bisher größtes Crowdinvestmentprojekt

  • Finanzierungsvolumen von 800.000 Euro
  • Crowdinvestment für 50 Eigentumswohnungen an der Brigittenauer Lände
  • Anleger erhalten jährliche 5,5 Prozent Rendite bei 24 Monaten Laufzeit

Für ein Wohnobjekt des renommierten Immobilienentwicklers JP Immobilien, mit dem wir bereits beim Projekt Laendyard erfolgreich zusammengearbeitet haben, wird ein Finanzierungsvolumen von €800.000 durch die Crowd aufgebracht. Die Anleger erhalten eine jährliche Rendite von 5,5 Prozent, die Laufzeit beträgt 24 Monate.

In der Brigittenauer Lände 42 auf Höhe Friedensbrücke wurde ein Bestandsobjekt umfassend modernisiert und um Freiflächen sowie einen Dachgeschoßausbau erweitert. Insgesamt entstehen 50 Eigentumswohnungen, der Großteil der Einheiten verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse. Die Fertigstellung ist für September 2018 vorgesehen. Das Objekt profitiert von der zentralen Lage am Donaukanal und sowohl die U4-Station „Friedensbrücke“ als auch das Naherholungsgebiet Augarten sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Die Attraktivität des Projekts spiegelt sich auch in der hervorragenden Vorverwertung wider: Bereits ein Jahr vor Fertigstellung wurden mehr als die Hälfte der Wohnungen verkauft.

„Das Projekt ‚Wohnen am Wasser‘ ist ein ideales Projekt für Immobilien-Crowdinvesting: effiziente Grundrisse, Wohnungsgrößen zwischen 33m² und 90m², die meisten davon mit Balkon oder Terrasse und das Ganze direkt vor der U4-Station Friedensbrücke“, sagt Daniel Jelitzka, Gründungspartner und Geschäftsführer von JP Immobilien. „Die Bewohner können sich an einem unverbaubaren Blick über den Donaukanal erfreuen, der neuen, hippen Meile von Wien.“

Wir freuen uns sehr, dass wir schon unser zweites Projekt mit JP Immobilien realisieren können. Die wiederholte Zusammenarbeit mit diesem renommierten Partner zeigt, dass Crowdinvesting auf dem besten Weg ist, sich einen Fixplatz im Finanzierungsrepertoire der Bauträger zu sichern.

Lukas ist Co-Founder und CEO von Rendity. Davor hat Lukas sein Unwesen in der IT- und Rechtsberatung getrieben.